Monate: November 2013

Barcelona – mi hermosa

„Mit der U-Bahn fuhren wir zur Plaça Catalunya. Es wurde bereits dunkel, als wir die Treppe zu den Ramblas hinaufstiegen. Die Straßenlaternen zeichneten bunte Muster auf den Boulevard. Zwischen Blumenkiosken und Cafés flatterten Taubenschwärme, es wimmelte von Straßenmusikanten und Animierdamen, Touristen und Provinzlern, Polizisten und Gaunern, Bürgern und Gespenstern aus anderen Zeiten. Germán hatte recht – nirgends sonst auf der Welt gab es eine solche Straße.“