Jahr: 2017

Flott gekocht: Hühnchen-Möhren-Kokospfanne

Wenn es mal wieder schnell gehen soll: Reis mit Hähnchenbrustfilets, Möhren, Zuckerschoten zusammen anbraten und genießen! Was braucht man? 300 g Hähnchenbrustfilets 3 Möhren Zuckerschoten 1 Dose Kokosmilch ein Stück Ingwer 2 Zehen Knoblauch Reis Frühlingszwiebeln Sojasoße Chili 200 ml Orangensaft Zubereitung: Ingwer und Knoblauch schälen und mit etwas Fett anbraten, danach die kleinen Hähnchenbrustfilets dazu geben und anbraten. Die in Scheiben geschnittenen Möhren dazu geben und nach einigen Minuten mit Orangensaft ablöschen. Danach die Kokosmilch dazugeben und mit Sojasoße und Chili abschmecken. Am Ende noch die Zuckerschoten dazugeben und alles zusammen 3-4 Minuten köcheln lassen. Jetzt nur noch den Reis anrichten und fertig!