Mixed
Schreibe einen Kommentar

3. Oktober – Tag der Deutschen Einheit

24 Jahre Freiheit. 24 Jahre Einigkeit. 24 Jahre Deutschland. Tag der Deutschen Einheit. Für mich persönlich ein großer Feiertag. Für andere vielleicht nicht. Und genau deswegen sollten alle feiern. Warum? Weil vor knapp 25 Jahren ein totalitäres Regime sein Ende fand und sich dadurch unzählige Familien, Freunde und Liebende endlich wieder in die Arme nehmen konnten. Und nach einem Jahr, am 3. Oktober 1990, war Deutschland endlich wieder eins.

Viele Geschichten hat man schon darüber gehört. Wahrscheinlich hat jeder selber seine Geschichte zu erzählen. Besonders die DDR-Bürger, in geordneter Unfreiheit aufgewachsen. Jeder gleich, andere gleicher. Staatliche Kontrolle wo man hinschaute. Ich vermisse es nicht.

Einen kleinen Einblick, wie es damals so war, gibt es hier

Dass Deutschland immer noch nicht gleich Deutschland ist. Und dass sich einiges unterscheidet, hebt besonders die Zeit hervor. Es gibt viele unterhaltsame Grafiken und Statistiken

Und heute vor 25 Jahren?

Foto: Peer Grimm/ Bundesarchiv via Wikipedia

Kommentar verfassen