Mixed
Schreibe einen Kommentar

30. September 1989 / 2014

30. September. Ein grauer Morgen in Greifswald. So langsam kündigt sich der Herbst wohl wieder an. Tatsächlich jedes Jahr immer wieder überraschend.

Meine  filter bubble spült Vergangenes und Gegenwärtiges in meine timeline. Vor 25 Jahren warteten tausende DDR- Flüchtlinge in der Deutschen Botschaft in Prag auf ihre Ausreise.

„Liebe Landsleute,
wir sind zu Ihnen gekommen,
um Ihnen mitzuteilen,
dass heute Ihre Ausreise
(Tausendfacher Aufschrei und Jubel)
… in die Bundesrepublik Deutschland möglich geworden ist.“
 (Wikipedia)

Manche Politiker wurden an diesen Tag zu Hauptdarstellern der (Deutschen) Zeitgeschichte, manche bleiben nur Nebendarsteller.

Und der tiefsinnige Johannes verteilt mal wieder eine Runde Geschichtswissen für Angeber gratis.

Und nun?

In Hongkong strömen seit Tagen tausende Studenten auf die Straßen und kämpfen erneut für eine uneingeschränkte Demokratie mit allen Rechten und Pflichten. Endlich freie Wahlen… Ob das der Deutsche Bundesbürger schon vergessen hat, wenn er bei der kommenden Wahl mal wieder zu Hause bleibt?

 

Es ist immer noch grau draußen…

 

 

Foto: antdhk via instagram

Kommentar verfassen