Greifswald, Kunst und Kultur
Schreibe einen Kommentar

Crowdfunding: Familiennachmittag beim Nordischen Klang 2016

Mit Hilfe einer Crowdfunding Aktion wollen die Veranstalter des diesjährigen Nordischen Klanges einen Familiennachmittag durchführen und somit das Finale der 25. Nordischen Klanges auf eine ganz besondere Art und Weise begehen.

Ein bunter Nachmittag für Familien gefüllt mit Pippi Langstrumpf-Liedern zum Mitsingen, isländischen Trollgeschichten, einem Schwedenquiz für Neugierige, einer Volkstanzaufführung zu norwegischer Spielmannsmusik und einer musikalischen Performance des schwedischen Duo Medi. All das soll mit nur 1000€ durchgeführt werden.

Mehr Informationen zum Projekt:

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld aus dieser Aktion sollen die Kosten, die im Zuge der Organisation dieses Nachmittags entstehen, gedeckt werden. Darunter fallen zum Beispiel die Honorare, Reise- und Unterkunftskosten für die Künstler, Technik und Versorgung der Künstler.

Nordischer Klang 2016 in Greifswald

Vom 5. Mai bis 15. Mai lädt der 25. Nordische Klang zu anregenden, kommunikativen Kulturerlebnissen ein. Musik, Bühnenkunst, Ausstellungen, Lesungen, Filme, Kinderprogramm und Vorträge aus den fünf Nordischen Länder, aber auch aus den übrigen Ostsee-Anrainerstaaten, spiegeln weite Horizonte und spannende Inspirationen aus einem modernen, weltoffenen Norden.

Mehr Informationen zum Programm des Nordischen Klanges 2016 gibt es hier

Grafik: Nordischer Klang @ Startnext

Kommentar verfassen