Kunst und Kultur, Reisen
Schreibe einen Kommentar

Galileo beim Koloss von Rügen / KdF-Bad Prora

Immer wieder spannend. Immer wieder beeindruckend. Immer wieder diese Gänsehaut-Feeling. Ich war schon oft in Prora. Bin oft durch die Gänge der Ruine gewandert. Der Mix aus NS-Bau und NVA-Kaserne zum Greifen nah. Der Strand ist schön. Die Nazi-Bauten erschreckend beeindruckend. Der Bauwahn des Nationalsozialismus ist beeindruckend greifbar.

Galileo hat vor einigen Tagen einen guten Bericht veröffentlicht, welches die aktuelle Situation recht gut schildert. Von den alten Ruinen ist nur noch wenig übrig. Seit Jahren entstehen neue exklusive Eigentumswohnungen

Empfehlenswert ist auch diese NDR-Reportage

Kommentar verfassen