Ernährung
Schreibe einen Kommentar

Gebratenes Kräuter-Dorschfilet an Ofenkartoffeln mit Honig-Senf-Dill Spiegel

Toller Name oder?

Dabei ist es echt einfach zu machen 😉

Rezept für das Dorschfilet:



  • 
 Dorschfilet
  • Salz, Pfeffer
  • frisches Basilikum, Rosmarin und Thymian
  • 1 Zitronenscheibe
  • 1/2 Knoblauchzehe

Zubereitung:

  •  das Filet salzen und pfeffern
  • auf der Hautseite in Butter anbraten für 5 Minuten
  • gleichzeitig neben dem Fisch den gewürfelten Knoblauch in der Butter anbraten
  • die Pfanne von der Kochstelle nehmen
  • die gehackten Kräuter und den Knoblauch auf die Filetseite geben
  • je nach Dicke für 5-7 Minuten im Ofen bei 170° garen
  • je nach Geschmack zum Verzehr mit Zitronensaft beträufeln

Rezept für die Honig-Senf-Dill Sauce

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Honig
  • 2 TL Dill
  • ein Schuss Sahne

Zubereitung

  • die Butter in einem Topf zum schmelzen bringen
  • den Senf dazu geben und kurz köcheln lassen
•
  • Honig, Dill und Sahne dazu geben

Fertig!

 

Wie gehabt kann man der Autorin für weitere Rezepte auf instagram folgen

Kommentar verfassen