Meinung
Schreibe einen Kommentar

Kolumne: Das darf doch nicht euer Ernst sein!

Das darf doch nicht euer Ernst sein! Also ich bin gerade ziemlich sauer! Verdammte Scheiße! Erst wird mein unglaublich guter Artikel über K.O.-Tropfen gestrichen, vielleicht haben manche es geschafft ihn ja noch zu lesen. Und jetzt antwortet Dörrte nicht!!! An alle Hochsensiblen da draußen, reißt euch zusammen und heult nicht rum! Jetzt will ich nämlich rumheulen und ihr hört zu. (Und nehmt verdammt noch mal nicht immer alles so ernst, dadurch wird es auch nicht besser 😉 )

Was ist nur los mit den Frauen?

Das regt mich wirklich unglaublich auf. Und wenn sie mir  überhaupt mal zurückschreibt, dann antwortet sie dann wirklich nur ziemlich kalt. Was ist nur los mit den Frauen? Mit Mandy war es ungefähr das Gleiche, nur dass die wenigstens 3 Monate was mit mir hatte. Wer sich dagegen immer meldet, ist natürlich Marion. Aber die will ich doch gar nicht so unbedingt. Also klar, Marion ist klug, wir verstehen uns super und ich finde sie auch wirklich lieblich, aber sie ist eben nicht Dörrte!

Das was man bekommt, will man nicht, das was man will, bekommt man nicht und dann muss man auch noch cool bleiben. 

Dörrte ist 19 <3 postet täglich auf Instagram Bilder von sich und ist einfach unglaublich Bääm! Eine Frau mit der Mann vor seinen Freunden und Feinden angeben kann. Sie ist vielleicht nicht der „FC-Bayern“ unter den Mädels in Greifswald (Meine Ex-ex-ex-Freundin, die war der FC-Bayern). Aber sie ist auf jeden Fall in der ersten Liga, sowas wie Schalke oder so. Sie wird zwar nie den Pokal hohlen, aber sie ist ab und an vorn dabei (eigentlich habe ich auch keine Ahnung von Fußball). Für mich war Dörrte jedoch im Moment genau richtig. Aber so ist das leider in der Liebe. Das was man bekommt, will man nicht, das was man will, bekommt man nicht und dann muss man auch noch cool bleiben. Bloß nicht als erstes schreiben, nicht hinterherlaufen, nicht verzweifelt wirken. Es nehmen wie es kommt. Verdammte Scheiße! Ich will aber! Das Spiel geht auch nur bis maximal 30 für die Frauen. OK! Dann wendet sich das Blatt und wir armen kleinen verletzten Männer stehen dann noch voll im Saft ( manche dann aber ohne Haupthaar), verdienen gutes Geld und zahlen es den Frauen heim! Frauenquote, Emanzipation und Gleichberechtigung all das ist schön und gut, aber ein Mann mit 30 ist nicht zu vergleichen mit einer Frau mit 30. Wenn schon nicht die Gesellschaft auf unserer Seite ist, ist es wenigstens die Zeit. Und diese gewinnt auf kurz oder lang immer.

Dieser Artikel gibt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder

Kommentar verfassen