Kunst und Kultur

Liebe zur Heimat: Endlich erscheint das Video zu „Mein Rostock“ von Marteria

Jeder kennt es. Jeder hat es gehört: „Zum Glück in die Zukunft II“ vom fabellosen Marteria. Heute erschien nun endlich die visuelle Version der einmaligen Hymne zum Heimatlied “ Mein Rostock“. Nie wurde eine Stadt so liebevoll, ehrlich und umfassend beschrieben. Jeder Rostocker wird sich in den treffgenauen Zeilen wiederfinden und an seine Stadt denken. Gestern feierte das Video Premiere in der Rostocker Brauerei, die auch im Video auftaucht. Eine Premiere feierte auch Radio NDR 1 heute morgen: sie spielten erstmalig Marteria im Morgenprogramm. Voll #yolo im schnöden Funkhaus des ehemaligen Schlagersenders…

 

Wer Spotify nutzt, hier gibt es noch einmal das Album komplett auf die Ohren:

Foto: Marteria auf facebook