Hochschule
Schreibe einen Kommentar

Richtfest auf dem Campus Loefflerstraße in Greifswald

Heftig eingerüstet: Hier entsteht der neue Campus der Uni Greifswald

Diesen Donnerstag wird nach ungefähr zehn monatiger Bauzeit die Grundsteinlegung auf dem zukünftigen Campus für Geistes- und Sozialwissenschaften in der Loefflerstraße das Richtfest für den Neubau der Bereichsbibliothekund eines Hörsaalgebäudes gefeiert. Damit bedankt sich der Bauherr traditionell bei allen am Bau beteiligten Bauarbeitern und Handwerkern. Erwartet werden kann, dass es bei einem kühlen Sektchen und ein paar delikaten Häppchen spannende Grußworte von Vertretern der Universität und Politik geben wird.

Das Gelände an der Friedrich-Loeffler-Straße 23 mit seinen historischen Klinikgebäuden aus der Mitte des 19. Jahrhunderts wird derzeit, nach dem Umzug in das neu erbaute Universitätsklinikum am Berthold-Beitz-Platz, einer neuen Nutzung zugeführt und danach hoffentlich wieder mit studentischem Leben erfüllt sein. Hier sollen sich künftig die geistes- und sozialwissenschaftlichen Studienfächer auf einem eigenen Campus konzentrieren.
Mit den Neubauten Bibliothek und Hörsaalgebäude entstehen zwei hochmoderne universitäre Einrichtungen, die o.g. Bereiche gemeinsam nutzen und so neben verbesserten Studien- und Arbeitsbedingungen auch positive Synergieeffekte zur Folge haben werden. Die Fertigstellung der Bibliothek ist zum 3. Quartal 2015 vorgesehen, die des Hörsaalgebäudes zum 2. Quartal 2016.

Foto: BBL M-V

 

Kommentar verfassen