Digitales

Spiegel.TV startet Open Doku Kanal

Grundsätzlich kann ja nie genug von guten TV-Dokumentationen bekommen, manchmal reicht mehr auch etwas Seichtes von N24 oder n-tv 😉

Spiegel.TV startet jetzt den eigenen „Open Doku“ Kanal. Sechs Doukumentationen seit seit genau jetzt verfügbar.

So kündigt man vollmundig an: „Die meisten Open Doku-Filme haben wir auf Festivals, bei Präsentationen in Filmhochschulen und im Netz entdeckt. Kaum einer diese herausragenden Produktionen lief schon im Fernsehen. Zum Anfang werden  “Mr. Elektro”, “Neununddreißig”, “Einstein und Eva”, “Zirkuskind” und “Rattengeschichten” zu sehen sein. Einen kleinen Trailer zu allen Filmen gibt es hier.

<iframe src=“//player.vimeo.com/video/62013952″ width=“500″ height=“281″ webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe>

 

Foto: Screenshot Spiegel.TV