Alle Artikel mit dem Schlagwort: Argumented Reality

Ingress

Ingress: Die bisher bekannte Welt mit anderen Augen erleben   Ingress, das Argumented-Reality-Spiel des Großkonzerns Google, lässt den Spieler oder besser Agenten in eine Parallelwelt abtauchen. Der Agent gehört zu einer der beiden Fraktionen, den Erleuchteten (Enlightened, grün) oder dem Widerstand (Resistance, blau). Spielziel ist es, für die eigene Fraktion möglichst viel Gebiet zu erobern. Dies geschieht, indem man möglichst viele Portale übernimmt und diese zu Feldern verlinkt, um größere Gebiete abzudecken und dadurch für einen selber und die eigene Fraktion Punkte zu sammeln. Ich traf mich mit einem sehr aktiven Spieler der Greifswalder Ingress-Community, welcher gerade sogar die erste Diplomarbeit über das Spiel schrieb. Der Agent oeLLph geht auf die Ende 20 zu und ist seit knapp zwei Jahren mit dabei. Wenn man ihn fragt, was den Reiz ausmacht, antwortet er schnell: „Seit dem ersten Tag habe ich mehr als 500 Leute kennengelernt, viele Orte und Dinge gesehen, die mir ohne Ingress nicht aufgefallen wären und bin seit September 2013 (seit es die Statistiken für ingress gibt) über 1500 km Ingress-spielend gelaufen. Statt wie …